www.music-newsletter.de

Du befindest Dich in der Rubrik NEUE FOLK CDs. Hier findest Du die Infos & Rezensionen von neuen und aktuellen Folk CDs sowie den Folk Videoclip der Woche. Infos zu älteren Folk CDs gibt es beim Link “Verzeichnis”. Zu allen Genres kommst Du mit einem Klick zur “Übersicht”.

Neue Folk CDs

Übersicht

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

ODETTA “MY EYES HAVE SEEN”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Odetta - My Eyes Have Seen

Odetta - My Eyes Have Seen B 350

Tracklisting CD 1:

01. Poor Little Jesus
02. Bald Headed Woman
03. Motherless Child
04. I Knew Where I’m Going
05. The Foggy Dew
06. I’ve Been Drinking On Blad Mountain
07. Ox-Drive Song
08. Down On Me
09. Saro Jane
10. Three Pigs
11. No More Cane On The Brazos
12. Jumpin’ Judy
13. Battle Hymn Of The Republic
14. John Henry
15. Old Cotton Fields At Home
16. The Frozen Logger
17. Run, Come See Jerusalem
18. Old Blue
19. Water Boy
20. Santy Anno
21. I Was Born About 1000 Years Ago
22. Riding My Car
23. No More Cane On The Brazos (Alternative)
24. Larry Mohr: Payday At Coal Creek
25. Buked And Scorned
26. Rock Island Line

Tracklisting CD 2:

01. He’s Got The Whole World In His Hands
02. Sail Away Ladies, Sail Away
03. The Gallows Pole
04. Lowland
05. The Fox
06. Maybe She Go
07. The Lass From The Low Countree
08. Timber
09. Deep River
10. Chilly Winds
11. Greensleeves
12. Devilish Mary
13. All The Pretty Little Horses
14. The Midnight Special
15. Take This Hammer
16. Hush Little Baby
17. Great Historical Burn
18. Pastures Of Plenty
19. Ain’t That A-Rockin’
20. Shout For Joy
21. Go Tell It On The Mountain
22. Beautiful Star
23. If Anybody Asky You
24. Another Man Done Gone
25. Muleskinner Blues
xxxxxxxxxxx

FOLK BLUES

Für die Hörer von: Joan Armatrading - Michelle David - Bessie Smith

USA

Sie war einst die Königin in den Subgenres Alternative Folk oder Folk Blues, als diese Schubladen noch gar nicht existierten. Noch spät in den 60er Jahren wurde diese Art von Musik in den USA mit dem Begriff „Spiritual Negro Blues“ umschrieben, später wurde das negroide Wörtchen durch die Attribute Folk oder Gospel ersetzt. Odetta Holmes – meist nur als ODETTA bekannt – war das Sprachrohr der „American Folk Music Revival“ Bewegung und es gibt kaum einen Folk Songwriter der damaligen Zeit, der sich nicht irgendwo von ihren Songs beinflussen ließ. Auf diesem Doppel Album gibt es für Einsteiger Gelegenheit, drei der ersten vier Alben der Sängerin aus Alabama kennen zu lernen, aber auch für Älteren Folk Fans, die noch gar nichts vom ODETTA im Regal haben. Anspieltipps möchte ich ich dieses Mal eigentlich gar keine geben, weil jeder dieser 51 Songs ein essentielles Beispiel für die exzellente Genre-Musik der damaligen Ära sind, aber wer’s trotzdem braucht: „Motherless Children“, das irische Klagelied „The Foggy Dew“, „Down On Me“ mit tollem Kontrabass-Spiel von BILL LEE (der die Sängerin auf dem kompletten Album „My Eyes Have Seen“ begleitete), vom Stück gibt es übrigens eine herausragende von Janis Joplin gesungene Cover Version  (auf dem 1967er Album „Big Brother & the Holding Company“). Weitere Highlights: „Saro Jane“, „Gallows Pole“, das humorvolle „The Fox“, die kraftvolle Solo Performance im „Muleskinner Blues“ und das bis zum heutigen Zeitpunkt bestimmt gefühlte tausend Mal als Cover Version veröffentlichte „Midnight Special“.

ODETTA ist am 31. Dezember 1930 in Birmingham geboren, hat im Laufe ihrer Karriere über 30 Studio Alben und ca. 10 Live Alben veröffentlicht. Von der Sängerin gibt es rund 50 Best-Of-Zusammenstellungen, viele davon nach ihrem Tode in New York am 02. Dezember 2008 veröffentlicht. Odetta Holmes, deren Namen der Autor Stephen King in dessen “Dunklen-Turm-Zyklus” verwendet hat, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Ihre Asche ist auf eigene testamentarische Verfügung nach der Feuerbestattung im “Harlem Meer”, einem See am Rande des New Yorker Central Parks, verstreut worden. Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Odetta

VÖ: 05.05.17

Verfügbar: 2-CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Drei Highlights: https://youtu.be/e2hdTdcneAQ  & https://youtu.be/NSzFvMUasLA & https://youtu.be/nL2gCsNEaIU

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx