www.music-newsletter.de

Du befindest Dich in der Rubrik Neue Oldie CDs. Hier findest Du gebündelt aktuelle Releases von posthum zusammengestellten Alben oder wiederveröffentlichten Remastering-Re-Issues.

Oldie CDs

Neue CDs

Music Genres

Newsletter

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

STEVIE WONDER “GREATEST HITS”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

OLDIES

Für Fans von:  Johnny Ace - King Curtis - Billy Preston

USA

Und noch eine von rund tausend zurzeit kursierenden Mogelpackungen, die im Internet für billiges Geld verschachert werden. „Stevie Wonder – Greatest Hits“ ist fast schon Betrug am (hoffentlich nicht darauf anspringenden) Kunden, weil es so gut wie keine der ehemaligen TOP Hits zu hören gibt. Kein „Superstition“, kein „Sir Duke“, kein „I Wish“ und auch nicht die Schnulze „I Just Called To Say I Love You“. Nur uralten Stoff aus den Früh60ern, mit dem „Little Stevie“ groß geworden ist. „Don’t you Know“ beispielsweise war nur eine B-Seite gewesen und den allerersten Chart-Eintrtt vom April 1964 gibt es gar nicht. Klangtechnisch isses gelegentlich unter aller Kanone, vor allem die uralten Songs (1962-1964) wurden als MP3-Files mit 320 kBits nach oben komprimiert, was dem authentischen Klangcharakter nicht zu gute kommt, besonders schlimm im 1962er „Contract On Love“, wo es nur rauscht und verzerrt.

Stevie Wonder - Greatest Hits

VÖ: 07.09.18

Verfügbar: Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Keine Webseite angegeben, der Künstler würde sich schämen für diese Veröffentlichung! 

TOURDATEN

xxxxxxxxxx

xxxx

xx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxx

xxx

xxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ARETHA FRANKLIN “THAT LUCKY OLD SUN”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Aretha Franklin - That Lucky Old Sun

TRACKLISTING:

01.  I’m Sitting On Top Of The World
02.  Operation Heartbreak
03.  Just For A Thrill
04.  That Lucky Old Sun
05.  Don’t Cry, Baby
06.  Precious Lord, Part 1
07.  Without The One You Love
08.  Won’t Be Long
09.  Love Is The Only Thing
10.  Jesus On The Main Line
11.  We Need Power (mit Mavis Staples)
12.  Precious Lord, Part 2

Label: Rapier Music

SOUL OLDIES

Für Fans von:  Nina Simone - Etta Jones - Dee Dee Bridgewater

USA

Die Queen Of Soul ist tot und der Rubel rollt. Aber nicht für ARETHA FRANKLIN, sondern für alle Marketingfirmen, die jetzt schnell mit den Songs und teils obskuren Alben der am 16. August 2018 im Alter von 76 Jahren verstorbenen Sängerin noch mal den großen Reibach machen möchten. „That Lucky Old Sun“ war ein von Aretha im Jahr 1962 auf ihrem Studio Album „The Electrifying Aretha Franklin“ gesungenes Lied, das erstmals 1949 von Frankie Laine veröffentlicht worden war. Frankie Laine – genau – das war der Mann, der sich durch gefühlte Hunderte von Western gesungen hatte, ohne dabei ein einziges Mal von einer Kugel getroffen zu werden. Das vorliegende Album hat es so nie in dieser Zusammenstellung gegeben und bündelt 12 Songs aus verschiedenen Zeiten. Der Löwenanteil von 4 Liedern stammt vom 1962er Album „The Tender, The Moving, The Swinging Aretha Franklin“, der älteste Song ist die 1959er Single „Precious Lord“, von der es hier auch die B-Seite „Part 2“ zu hören gibt. Hier zeigt sich zudem, wie wenig Ahnung von der Materie die Leute des Labels haben, in dem sie diesen eigentlich zusammenhängenden Song gesplittet und an sechste und zwölfte Stelle des Albums gestellt haben. Meine Gratulation an diese Herren für diesen absoluten Schwachsinn. Ton und Audio-Qualität schwanken des Albums schwanken ebenfalls sehr und sind - auch was die Lautstärke betrifft - unterschiedlich, was vor allem nervt, wenn man das Album an einem Stück durchhören möchte, ohne ständig den Volumenregler betätigen zu müssen. Allenfalls Demo-Qualitäten erreicht die Live Aufnahme von „We Need Power“, das Aretha gemeinsam mit Mavis Staples bei einem Konzert im Juli 1987 in der „New Bethel Baptist Church“ gesungen hat. Aus dieser Gospel-Phase der Sängerin stammt auch das 1989er auf dem Album „Power“ veröffentlichte „Jesus On The Main Line“. Empfehlenswerte Anspieltipps sind „I’m Sitting On Top Of The World“, das swingende “Won’t Be Long” Anspieltipps: Wer noch gar nichts oder nichts von den älteren Sachen der Queen hat, könnte sich einen Kauf überlegen, zumal das digitale Album zurzeit günstig angeboten wird, aber es gibt – das sollte jedem klar sein – hunderte von besseren Kompilationen auf dem Markt. Empfehlenswert wäre hier die Anschaffung des Albums „Greatest Hits: 1980–1994“ und noch besser des 2002er Doppel-Albums „Respect: The Very Best of Aretha Franklin“, weil es hier auf einer ganzen Disc zusätzlich noch die Klassiker der 60er und 70er Jahre gibt.

VÖ: 20.08.18

Verfügbar:  Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://arethafranklin.net/  & https://www.zeit.de/kultur/musik/2018-08/aretha-franklin-ist-tot

TRACKLISTING

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Startseite

musikverrueckt

Impressum

Datenschutz

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de