www.music-newsletter.de

In der Rubrik CD des Tages findest Du immer ab 12 Uhr Mittags (High Noon) das Album, das am Vortag in der Redaktion gehört wurde und mit dem besten Notendurchschnitt aller angehörten Alben bedacht wurde. Dabei kann es sich an dieser Stelle auch durchaus um ein älteres Album handeln.

CD des Tages

EP des Tages

CDs der Woche

Genres

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Washburn Parallaxe

Amistar Guitars hat sich umbenannt in Leewald Resophonic guitars

 

 

 

BUELOW “VON POP-POETEN & MONETEN”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Buelow - Von Pop Poeten

Tracklisting:

01.  Mehr
02.  2 Die gut auseinander passen
03.  Das nächste grosse Ding
04.  Pop Poet
05.  Panama Mond
06.  König ohne Land
07.  Wenn ein Mensch lebt
08.  Nimm Dich in 8!
09.  Auf Deinem Weg
10.  Kann ich bleiben heute Nacht
11.  Ewig Leben?

Label: Tap-Water Music

SONGWRITER POP

Für Fans von:  Marius Müller-Westernhagen - Wolf Maahn

DEUTSCHLAND

Max Mutzke, bist Du’s etwa? Mit souliger Stimme und swingendem 6/8th Shuffle wird die mir vorliegende CD eröffnet – ein super Sound, der gleich von Anfang an für Begeisterung sorgt. <Und schon wieder ein deutschsprachiges Album? > habe ich zunächst gedacht und bin dann aber angenehm angetan von dem, was ich da höre. „2 Die Gut auseinander passen“ kommt im gepflegten „Peter Gabriel“-Ambiente, während die schmusige Stimme eher in die Richtung ”Paul Simon” tendiert. Satte Bläsersätze (werden gespielt von der „Buster Horn Section“) und romantisches Flair – endlich wieder einmal eine Ballade, die nicht langweilig und banal, sondern richtig gelungen ist! Und je länger die CD fortschreitet, desto mehr bestätigt sich die Aussage des Sängers: „Das nächste grosse Ding“ sind wir, meint er  – Musik, Arrangement, Gesang, Backing Vocals – alles klingt TOP und ist  international absolut konkurrenzfähig. Und über wen schreibe ich überhaupt? Frank Bülow ist dieser deutsche Sänger, der für mich ein bis dato unbeschriebenes Blatt ist, obwohl er sich eigentlich auch schon seit den 90er Jahren in der Szene herumtreibt. Und ich bin mir jetzt sogar sicher, dass ich ihn irgendwann wahrscheinlich schon persönlich getroffen habe, weil er Mitte der 90er als Backing Sänger für „Culture Club“ gesungen hat und dieses Dancefloor Projekt seinerzeit auch in der Diskothek, in der ich als DJ aufgelegt habe, ein paar Gigs absolviert hat.

BUELOW hat als Songwriter und Session Musiker „gearbeitet“, u. a. für Marianne Rosenberg, Ana Depenbusch, Haddaway und Pe Werner – musikjournalistisch ist er für das Darmstädter Magazin „Vorhang auf“ tätig gewesen. „Von Pop-Poeten & Moneten“ schwelgt in der jugendlichen Vergangenheit der 80er, huldigt der Songwriter-Passion des 1967 in Darmstadt geborenen Musikers und öffnet die eine oder andere Beziehungskiste. Mittlerweile groove ich auf dem highlightigen reggae-poppigen „Panama Mond“ und das Rätsel, das mich die ganze Zeit gefoltert hat, löst sich endlich Wohlgefallen auf. Kennt Ihr bestimmt – irgendeine Stimme, die Ihr gerade hört, erinnert Euch an eine ganz bekannte – und hier fällt es mir wie die berühmtberüchtigten Schuppen von den Augen – Marius Müller Westernhagen! Und speziell dessen Hit ”Verzeih’n Sie Madame“ ist es, den ich durch die Blume versteckt diesem Song bzw der besonderen Klangfarbe von BUELOW zu ordne. Im übrigen einer der besten deutschgesungenen Reggae-Songs seit Jahren! Klasse. „Wenn ein Mensch lebt“ ist die deutsche Reinkarnation des „Beatles“-Klassikers „With  A Little Help From My Friends“. Weitere Anspieltipps: Die country-poppige Ballade “Auf Deinem Weg” (mit tollem Gitarrenspiel von Christoph Kaiser) und “Kann ich bleiben heute Nacht”.

VÖ: 24.05.19

Verfügbar: CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.buelowmusic.de/  &  https://www.youtube.com/user/Buelowmusic

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Kollektion

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Startseite

musikverrueckt

Impressum

Datenschutz

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de