www.music-newsletter.de

Du befindest Dich in der neuen Rubrik NEUE SCHLAGER CDs. Hier findest Du seit Januar 2016 Infos zu aktuellen und neuen Schlager CDs. Zur weiteren Navigation benutze bitte die angegebenen Links. Seit Mitte Mai steht auch mit der “Schlager Ecke” ein neues Verzeichnis online, in dem wir Euch ab sofort regelmäßig auch Oldies und einige Klassiker aus dem Schlagerbereich vorstellen.

Schlager CDs

Neue CDs

Deutsche CDs

Schlager Ecke

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

HELENE FISCHER “HELENE FISCHER”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page   (sb)

Helene Fischer

Helene Fischer PP Universal Music 335

TITELVERZEICHNIS CD 1:

01.  Nur mit Dir
02.  Sonne auf der Haut
03.  Wenn Du lachst
04.  Flieger
05.  Herzbeben
06.  Wir Zwei
07.  Schon lang nicht mehr getanzt
08.  Viva La Vida
09.  Mit dem Wind
10.  Wir brechen das Schweigen
11.  Gib mir Deine Hand
12.  Du hast mich stark gemacht

TITELVERZEICHNIS CD 2:

01.  Achterbahn
02.  Das volle Programm
03.  Ich wollte mich nie mehr verlieben
04.  Lieb mich dann
05.  Die schönste Reise
06.  Schmetterling
07.  Dein Blick
08.  Mit jedem Herzschlag
09.  Sowieso
10.  Genau mein Ding
11.  Weil Liebe nie zerbricht
12.  Adieu

SCHLAGER POP

Für Fans von:  Vanessa Mai - Nicole - Christina Stürmer

DEUTSCHLAND

Ein Selbstläufer. Das neue Album von HELENE FISCHER wird sich millionenfach verkaufen, ohne dass überhaupt eine einzige Note oder ein einziger Ton gehört worden ist vorab. Zu dieser von mir bereits im Februar aufgestellten Behauptung stehe ich immer noch felsenfest und wenn ich den Hype um die Schlagerkönigin aus Deutschland nachvollziehe, der sich durch sämtliche Medien zieht, sehe ich mich nur bestätigt. Natürlich ist kein neues „Atemlos“ dabei, weil dieser eine Song wohl einzigartig war und alle anderen Neuen sich erst mal bewähren müssen im harten Alltag. Auch die (Rolling) „Stones“ hatten nach ihrem 1965er Megahit „Satisfaction“ nicht gleich einen vergleichbaren Knaller parat. Die musterhafte Beispielpalette ist ellenlang. Fakt ist, dass es sich bei der neuen „Helene Fischer“ (spartanischer Album-Titel) um gute deutsche Pop Musik handelt, die zum grossen Teil auf üblichen Schlager-Dumpfbacken-Klischee-Pop verzichtet. Natürlich ist unverkennbar, dass es sich bei „Nur mit Dir“ und „Sonne auf der Haut“ um HF handelt, die Madam hat ihren eigenen (stimmlichen) unverkennbaren Sound und die meisten der neuen Songs besitzen gutgelaunten Party Charakter. 24 Lieder gibt es auf 2 CDs, verfügbar sind diverse Bundles (Editionen) – Weltbild beispielsweise wirbt mit exklusivem signierten Poster, auf amazon.de werden sogar diverse Konfigurationen (ich lach mich gleich kaputt) angeboten: Von der limitierten 3 CD Fanbox mit aufstellbarem Porträt-Cover über Doppel-Vinyl (Schlager und Vinyl – das gab es ja schon Millionenjahre nicht mehr!) mit „Download-Gutschein“ für die digitale Kopie bis zum regulären Standard CD Album mit 18 Songs.

„Helene Fischer“ ist ein abwechslungsreiches Album mit Power Pop Balladen (“Mit jedem Herzschlag”, Weil Liebe nie zerbricht” und „Wenn Du lachst“ mit pompösem Choreinsatz), gutgelauntem Disco-Fox-Schlager (“Ich wollte mich nie mehr verlieben”, “Sowieso”, “Genau mein Ding” oder der „Flieger“ – ein Top Song!), kuscheligem Chanson Walzer (“Adieu”), Latino-Disco-Stomper (das fetzige „Viva La Vida“), alternative-pop-rockigem (der supertolle Kracher „Wir brechen das Schweigen“), romantischen Songwriter-Pop-Hymnen („Mit dem Wind“, “Schmetterling”, “Lieb mich dann”), fetzigem Country Rock (“Dein Blick”) mit starkem Gitarrensound und im atemlosen Disco-Tempo (128 bpm) klopft das „Herzbeben“, das aber aufgrund einiger ruhiger Brücken wohl nur mit einigen Remixes den Weg auf die Tanzflächen finden dürfte.

FAZIT: Ob man sie mag oder nicht, HELENE FISCHER ist nach wie vor die derzeit beste und beliebteste Sängerin in der Schlager-Pop-Rubrik und mit dem neuen gleichnamigen Studio Album lässt sie die ansteigende Zahl (der von ihr beeinflußten) Konkurrentinnen blaß aussehen.

VÖ: 12.05.17

Verfügbar: 2-CD & 3-CD-Fanbox & Digital

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.helene-fischer.de/home  & https://twitter.com/_Helene_Fischer

TOURDATEN

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

SCHLAGER VIDEOCLIP DER WOCHE

ANNA-MARIA ZIMMERMANN “HIMMELBLAUE AUGEN”

Schunkeln und disco-fox-tanzbarer Schlager Pop verpackt in einem einzigen Lied? ANNA-MARIA ZIMMERMANN macht’s möglich mit der gutgelaunten Single “Himmelblaue Augen” vom neuen und fünften Studio Album “Himmelblau”, das am 19. Mai 2017 veröffentlicht wird. Am gleichen Abend ist die Sängerin aus NRW zu Gast in der Eishalle von Düdingen (21:30 Uhr) und einen Tag später im Ostseestadion in Rostock (20:00 Uhr). Weitere Termine findet Ihr im Tourdatenverzeichnis.

Wer den Clip hier nicht sehen kann, klickt auf diesen Link:
https://vimeo.com/210118311  

ANNA-MARIA ZIMMERMANN im Web:
http://annamariazimmermann.de/

WENN DU DEN VIDEO-CLIP NICHT SEHEN KANNST, DANN HAST DU JAVA-SCRIPT  DEAKTIVIERT

MARIA VOSKANIA “DAS BESTE”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page     (sb)

Maria Voskania - Das Beste 335

Maria Voskania - Das Beste B 350

Titelverzeichnis:

01.  Was weißt denn Du
02.  Was wäre wenn
03.  Gefallener Engel
04.  Lust am Leben
05.  Bauch - Beine - Po
06.  Wegen Dir
07.  Wann
08.  Wahnsinngsefühl
09.  Mach die Augen zu
10.  Die Liebe bleibt
11.  Dann tanzen wir
12.  Sterne vom Himmel
13.  Perlen und Gold
14.  Nichts anzuziehen
15.  Wer mit dem Feuer spielt
16.  Ich will wissen wie es ist
17.  Zitronenlimonade
18.  Wenn Du willst
19.  Davidam
20.  Gefallener Engel /Johnny Nevs Remix)
21.  Was weißt denn Du (DJ Echolot Remix)

Bisherige Alben Diskographie:

Vom Ende zum Anfang (2007)
Lust am Leben (2014)
Perlen und Gold (2016)
Das Beste (2017)

Bisherige Singles Diskographie:

Königin (2006)
Wenn Du aus dem Fenster siehst (2007)
Was Dir fehlt ist ein Herz (2008)
Wegen Dir (2014)
Was weißt denn Du (2016)
Nichts anzuziehen (2015)
Was wäre wenn (2015
Gloria In Excelsis Deo (2015)
Gefallener Engel (2016)
Magie (2017)

Label: Telamao Music
Web: www.telamo.de

xxxxx
xxxxxx
xxxxxxxx

SCHLAGER POP

Für Fans von:  Anna-Carina Woitschack - Beatrice Egli - Linda Fäh

DEUTSCHLAND

MARIA VOSKANIA hat zuletzt in der deutschen Casting Show „DSDS“ einen guten dritten Platz erreicht. Der dritte Rang, der für einige Wenige einem Scheitern gleich kommt, sollte für die in Armenien geborene deutsche Schlagersängerin aber kein Hinderungsgrund für die erfolgreiche Weiterführung der Solo Karriere sein. Schließlich hatte die Konkurrenz in allen Wettbewerben, in denen Meri aka Maria bisher teilgenommen hatte, die Nase vorne, egal ober bei den „Popstars“ (2003 – ausgeschieden in der 3. Castingrunde), „DSDS“ (2005 – 12. Platz), „Hayastany Yevratesil 2007“ (armenischer Vorausscheid zum Eurovision Song Contest 2007 – 2. Platz) und „Unser Star Für Oslo“ (2010 – ausgeschieden in der 2. Runde). Das Album „Das Beste“ wurde marketingtechnisch geschickt noch vor dem 2017er „DSDS“-Finale angeboten und bündelt die 2014 und 2016 veröffentlichten Studio Alben der Sängerin, die auch einige Jahre in der Backing Band von Helene Fischer gesungen hat. Kein Stoff, den man unbedingt besitzen muss, aber wer eine Alternative zu Frau Fischer oder Beatrice Egli sucht, kann durchaus Gefallen finden an diesen Liedern. Das Beste von „Das Beste“: Die country-poppige „Lust am Leben“, die Fitness-Glorifizierung ”Bauch – Peine – Po“, das romantisch-kuschelige „Wann“, in dem die Sängerin eine ihrer besten Vocal Performances abgibt, die „Sterne vom Himmel“ und der Alptraum jeder modebussten Frau: „Nichts anzuziehen“. Die beiden von den deutschen DJs Johnny Nevs (Sven Greiner) und Echolot (Thorsten Brötzmann) remixten Bonus Tracks zeigen einmal mehr die dilettantische Einfaltslosigkeit der hiesigen Remix-Szene.

Lustig, dass Maria Voskania bei „DSDS“ ausgerechnet von Konkurrentin & „Jurorin“ Michelle die härtesten Breitseiten an Kritik abbekam. Die Erklärung ist einfach: Die deutsche Tanja Hewer marschiert nun mal im Eilschritt auf die 50 zu und kann offensichtlich nicht damit umgehen, dass ihr hier eine talentiertere junge Interpretin, die auch noch meilenweit besser aussieht, den Rang abläuft. Dazu passt auch, dass es die Retourkutsche durch die Blume im Finale gab von Ziehmutter Helene, die ihrer ehemaligen Backup Vokalistin alles Gute gewünscht hatte.

VÖ: 03.02.17

Verfügbar: CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  www.mariavoskania.de/index.htm & der youtube-Kanal von Maria Voskania

TRACKLISTING

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

Kult oder Kitsch: Der Schlager Oldie der Woche

DALIDA “AM TAG ALS DER REGEN KAM”

Auch Frankreich hatte mal seine “Helene Fischer” in den 60er und 70er Jahren. Die als Yolanda Cristina Gigliotti im ägyptischen Kairo geborene DALIDA war aber auch in Deutschland erfolgreich und beliebt bei hiesigen Schlagerfans mit ihren deutschen Interpretationen internationaler Klassiker. “Am Tag als der Regen kam”, das hier vom damaligen Schnellsprecher der Nation TDH präsentiert wurde, ist von Sänger und Musiker Gilbert Becaud und vom Texter  Pierre Delanoë komponiert worden. Erstmals gab es das Original “Le Jour ou la pluie Viendra” im Jahr 1957 als B-Seite einer Becaud-Single zu hören.

Wer den Clip aus diversen Gründen hier nicht ansehen kann, klickt auf diesen Link:
https://youtu.be/PPAquYGlYBI

DALIDA im Web:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dalida

WENN DU DEN VIDEO-CLIP NICHT SEHEN KANNST, DANN HAST DU JAVA-SCRIPT  DEAKTIVIERT

Verschiedene Interpreten “Die Deutschen Hits 2016”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page 

SCHLAGER

Für Fans der Alben: Apres Ski Hits -  Deutscher Diso Fox 2016

SAMPLER

MATTHIAS REIM gebiert die Ehre, das Doppel Album “Die Deutschen Hits 2016” zu eröffnen. Der Auftakt “Alles was ich will” (und auch hier ist wieder DER EINE zurzeit in zahlreichen Produktionen verwendete Elektronik-Gitarren-Lick zu hören) gibt schon mal die Richtung vor fürs komplette Auftakt: 42 gutgelaunte Tanzbärenschlager, die derzeit und auch künftig in den einschlägigen Radiosendern rauf & runter gedudelt werden.  Die Grotte des Monats kommt gleich an zweiter Stelle: <ich hab geträumt von einer frau, die ich niemals fand> schnulzen Freddy März und Martin Marcell aka FANTASY in einer von Dieter Bohlen produzierten Nummer und das ist der Moment, an dem ich dieses Produkt gleich in die Tonne treten möchte. Mit ANDREAS MARTIN quengelt ... WEITER AUF MUSIKVERRUECKT.DE.

Various Artists - Die Deutschen Hits 2016

VÖ: 07.10.16

Verfügbar: 2-CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite des Labels: http://www.da-music.de/

TRACKLISTING

xxxxxxxxxx

xxxx

xx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxx

xxx

xxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

..... auch schon in der Rubrik Deutschsprachige CDs vorbeigeschaut?

In der Rubrik “Deutschsprachige CDs” findest Du Informationen zu ausschließlich deutschsprachigen Produktionen - völlig unabhängig vom Genre. U. a. findet Ihr dort Infos zu den aktuellen Alben von REINHARD MEY, IN EXTREMO, MARTIN EBERT, GLEIS 8, WIRFÜRWEN, BOSSE, MIKE JANIPKA, VIECH, ALEX MOFA GANG, TERRORGRUPPE und MANU & DIE 3 AKKORDE. Zur Navigation benutze die unten angegebenen Licks. Ein Klick aufs Cover bringt Dich direkt zum Album!

Back to the top

Neue CDs

Ohrgasmus

Deutsche CDs

Startseite

 

 

 

 

 

Mike Janipka - Schokoladenpapier

Manu und die drei Akkorde

In Extremo - Quid Pro Quo

Martin Ebert - Viele Visionen

Nachthimmel - Du willst es doch auch

MIKE
JANIPKA

MANU & DIE
3 AKKORDE

IN EXTREMO

MARTIN
EBERT

NACHTHIMMEL

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

SABRINA BRIEGL - zuständig für die Rubriken “Deutschsprachige CDs” und “Schlager CDs”

 

 

 

 

STECKBRIEF SABRINA BRIEGL

Ihre Liebe zur Musik hatte sie im zarten Alter von 4 Jahren entdeckt, als sie der akustischen Gitarre ihres Vaters die ersten Töne entlocken konnte, später sang sie in der Schulband Cover Songs von “Nena”, “Katharina Franck” und “Marianne Rosenberg”, zurzeit studiert sie an der Hochschule für Musik in Würzburg, seit Februar kümmert sich Sabrina um den 14tägig erscheinenden deutschsprachigen Newsletter. Feedback: sabrina@music-newsletter.de

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx